Suche

Ahorn Bagels


- 560 g Mehl

- 1 1/2 EL Trockenhefe

- 375 ml warmes Wasser

- 4 EL Öl

- 120 ml Ahornsirup


Mehl, Salz und Hefe mischen. Das warme Wasser, das Öl und die Hälfte des Ahornsirups hinzufügen.

Zu einem weichen, aber nicht klebrigen Teig kneten (sollte ähnlich wie Brotteig sein, bei Bedarf Mehl oder Wasser hinzufügen).


Zu einer Kugel formen und in eine leicht geölte Schüssel geben und ein paar Mal drehen, damit er gut mit Öl bedeckt ist. Mit einem feuchten Tuch abdecken und mit einer Tasse heissem Wasser in den Ofen stellen. 30 Minuten ruhen lassen.


Den Teig zu einer grossen Rolle formen und in 12 gleich grosse Portionen schneiden. Jede Portion zu einer etwa 23 cm langen Rolle formen. Die Rollen zu Bagels formen. Die Enden mit ein wenig Wasser einrollen, damit sie gut zusammenhalten. Auf eine bemehlte Fläche legen, mit einem feuchten Tuch abdecken und 15 Minuten ruhen lassen.


Den Backofen auf 230 °C vorheizen.


Etwa 3 Liter Wasser und den Rest des Ahornsirups in einen grossen Topf geben und zum Kochen bringen. Jeweils 4 Bagels hineingeben und 3 Minuten kochen.


Die Bagels mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen und auf ein mit Pergamentpapier belegtes Backblech legen.


Jeweils ein Blech mit 6 Bagels 20 Minuten lang backen oder bis sie goldbraun sind. Vor dem Servieren 15 Minuten abkühlen lassen.


Rezept von erableduquebec.ca



2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
MAWOO_LOGOTYPE_02.png