Suche

Ahornsirup und Baumnüsse Rolls

Aktualisiert: 28. Okt 2021


Teig

- 265 g Ruchmehl

- 3/4 TL Salz

- 1 1/2 EL Ahornzucker

- 1/4 Würfel Heffe

(ca. 10g)

- 40 g Butter

- 1 1/2 dl Milch


Mehl, Salz und Ahornzucker in einer Schüssel mischen. Hefe zerbröckeln, daruntermischen. Butter in Stücke schneiden, mit der Milch beigeben, mischen, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Teig zu­gedeckt bei Raumtemperatur ca. 1.5 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.


Topping

- 100 g zerkleinerte Baumnüsse

- 50 g Butter

- 100 ml Ahornsirup

- 1 Prise Salz


Ofen auf 180 °C vorheizen.

Die zerkleinerten Nüsse auf dem Boden einer mit Backpapier ausgelegten 3-Liter-Backform verteilen. Butter, Ahornsirup und eine Prise Salz in einen kleinen Kochtopf geben und erhitzen, bis Butter geschmolzen ist. Über die Nüsse giessen. Beiseite stellen.


Füllung

- 60 g weiche Butter

- 100 g Ahornzucker


Die Butter und den Zucker mischen und beiseite stellen.


Montage

Teig auf wenig Mehl zu einem Rechteck von ca. 32 x 42 cm auswallen. Ahornzucker Masse darauf verteilen, glatt streichen, von einer Schmalseite her zu einer Rolle formen, in 6 gleich grosse Stücke schneiden. Rolls in die vorbereitete Form auf den Nüsse legen, nochmals ca. 15 Min. aufgehen lassen.


Backen

ca. 40 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Herausnehmen, ca. 5 Min. kühlen lassen, Vorsichtig auf einen Teller stürzen, das Backpapier entfernen. Warm servieren.


Teig Rezept von BettyBossi.




6 Ansichten0 Kommentare