Suche

Randentartar mit Ahornsirup


  • 3 kleine rohe Randen, geschält und gerieben

  • 1/2 Apfel, in kleine Würfel geschnitten

  • 1/2 Schalotte, fein gehackt

  • 2 Esslöffel Ahornsirup

  • 2 Esslöffel Olivenöl

  • 1 Esslöffel Dijon-Senf

  • 1 Esslöffel Balsamico-Essig

  • Salz und Pfeffer, nach Bedarf

  • Feine Sprinz Scheiben

  • 1 Esslöffel kleine Ahorn-Nuggets

  • Frisches oder getrocknetes Basilikum

Randen, Apfel, Schalotte, Ahornsirup, Olivenöl, Dijon-Senf und Balsamico-Essig in einer Schüssel verrühren. Nach Geschmack salzen und pfeffern.


Eine Plastikfolie auf die Innenseite einer Auflaufform legen. Die Randen-Mischung hineingeben und mit einem Löffel andrücken.


Die Auflaufform komplett auf den Kopf gestellt auf einen Teller stellen. Vorsichtig anheben, damit das "Tartar" seine Form behält.


Mit Sprinz, Ahorn-Nuggets und Basilikum garnieren. Als Aperitif mit Brot oder als Beilage zum Hauptgericht servieren.


Rezept von maplefromcanada.ca

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
MAWOO_LOGOTYPE_02.png